Splitterschutz

Der Einsatz an verunfallten Fahrzeugen birgt immer Risiken für die Einsatzkräfte und Unfallopfer. Wenn hier z. B. Schneidarbeiten an der Frontscheibe vorgenommen werden müssen, entstehen Glasstäube, vor denen sich die Einsatzkräfte mit Mundschutz schützen. Denn Splittern, die hier ebenfalls entstehen, wirkt das Einsatzpersonal natürlich mit Kleidung und Handschuhen und Schutzbrillen entgegen.

 

Splitterschutz

Damit die Splitter und Stäube nicht zu den Verletzten im Fahrzeug gelangen, wird der Splitterschutz eingesetzt. Dieser bewahrt vor nachträglichen Verletzungen oder Verunreinigungen in vorhandenen Wunden, die z. B. durch den Unfall erzeugt wurden.

ansehen ...