OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

ELN Sichtschutzwand

ELN Sichtschutzwand

MOBIL IM EINSATZ

Unsere Neuentwicklung dieses Jahres ist die Sichtschutzwand. Der Sichtschutz bringt durch seine teleskopierbaren Aluminiumrohre ein kleines Packmaß mit. Zur Beschwerung dienen PVC- Tanks mit ca. 60  Liter Volumen, die wahlweise mit Wasser oder Sand befüllbar sind.

Schaffen von Übersichtlichkeit und Sicherheit
an Unfallstellen ist unverzichtbar...

... Szenario ist z. B. ein Unfall auf der Autobahn. Es dauert nicht lange, dann ist das „Interesse“ bei den Autofahrern auf der Gegenfahrbahn geweckt, was wiederum Unsicherheiten verursachen kann. Es kommt in der Regel immer wieder zu unnötigen Staus und weiteren Unfällen. Die ELN Sichtschutzwand ist für genau diese Situationen entwickelt worden. Er dient z. B. zur Abschirmung von Einsatzstellen, damit der Verkehr auf der gegenüberliegenden Fahrbahn normal weiterlaufen kann und die weitere Unfallgefahr gebannt wird.

Weitere mögliche Einsatzbereiche sind z. B. das Abschirmen eines Tatorts oder das Umkleiden des Einsatzpersonals.

Mit zwei Personen kann die Sichtschutzwand innerhalb von nur einer Minute aufgestellt werden. Das Gerät ist jedoch auch bequem mit nur einer Person aufzustellen.

Technische Daten 4,5 m Sichtschutzwand:

Gestell:  Aluminium 35 mm Profil
Stoff:  PVC- Gewebe 360g/m²
Packmaße: 150 x 50 x 23 cm
Gewicht: ca. 29 Kg
Modelle:  3,0 m; 4,5 m; 6,0 m

Sie haben Fragen zur ELN Sichtschutzwand?
Wir stehen Ihnen gerne unter der Rufnummer  0231/ 286 53 86 zur Verfügung.

Sollten Sie keine weiteren Informationen wünschen, senden Sie uns einfach eine kurze eMail an info@eln-gmbh.de. Ansonsten freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen.

Eintrag vom: 20.03.2014