Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ELN Gafferstopp / mobile Sichtschutzwand

ELN Gafferstopp / mobile Sichtschutzwand

Immer häufiger kommt es nach Verkehrsunfällen durch „Gaffer“ zu Staus auf der Gegenfahrbahn. Es wird gebremst, fotografiert und schlimmstenfalls gefilmt. Dies bringt zum einen weitere Unfallrisiken wie z.B. Auffahrunfälle mit sich, zum anderen werden die Rettungskräfte bei Ihrer Arbeit gestört und teilweise sogar behindert, da Zugangswege versperrt werden. Gerade bei größeren Unfällen, wie sie leider besonders auf Autobahnen häufig vorkommen, sind oft viele Menschen involviert. Die Anzahl an Verletzten, Sanitätern, Polizisten und Helfern ist hier besonders groß und die Lage oft zunächst unübersichtlich. Da im Einsatz jede Sekunde zählt, muss die Beeinträchtigung und Behinderung der Rettungsarbeiten durch Schaulustige in Zukunft unbedingt vermieden werden. Außerdem müssen die Persönlichkeitsrechte der Unfallopfer und Retter geschützt werden. Um den Schaulustigen die Sicht zu verhindern, haben wir unseren Gafferstopp - eine mobile Sichtschutzwand - entwickelt.

Unser mobiler Sichtschutz, der Gafferstopp, wird innerhalb von 2 Minuten aufgebaut. Wie die Scherentechnik unserer Faltzelte, funktioniert auch die Bauweise der Gaffer-Wand. Der Sichtschutz wird lediglich aus der Tasche genommen, auf die Füße gestellt und - am besten mit 2 Personen - wie eine Ziehharmonika auseinander gezogen. Die arretierbaren Aluminium-Profile auf die maximale Höhe von 2m eingestellt, fehlen nur noch die mit ca. 45 Liter befüllbaren Wassertanks. Sie werden an das Profil geklettet und beschweren die Wand gezielt bei Windböen oder vorbeifahrenden PKW/ LKW. Zusätzlich sind in das PVC-Gewebe Luftklappen eingelassen, die den auf den Sichtschutz einwirkenden Wind hindurchströmen lassen. Wenn nötig, können beliebig viele Sichtschutz-Wände aneinander geschaltet werden, um ein größeres Gebiet abzuschirmen und eine beliebig lange Unfall-Sichtschutzwand zu erstellen.

Obwohl der ELN Gafferstopp nur 29 kg Eigengewicht und ein unschlagbar geringes Packmaß von nur 1,50 x 0,5 x 0,23m aufweist, ist er äußerst stabil und standfest. Schauen Sie sich hierzu gern das Video zum Windtest oben auf der Seite an.

Technische Daten:

  • 4,5 m Sichtschutzwand (450 x 200 x 114 cm)
  • Gestell aus Aluminium (35 mm- Profil)
  • Stoff: PVC- Gewebe 360g/m²
  • Packmaße: 150 x 50 x 23 cm
  • inkl. Transporttasche
  • Gewicht: ca. 29 Kg
  • Ausführung: 3,0 und 4,5 m

Freie Farbwahl (Standard-Farben), individuelle Bedruckung auf Anfrage möglich.

Dieser Inhalt nutzt externe Cookies. Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

ELN Gafferstopp 3 manzeigen ...
ELN Gafferstopp 3 m

Mit diesem ELN Gafferstopp erreichen Sie eine 3 m Abschirmung von Einsatzstellen. Mit Spezialeinsatzgeräten wird ein sicherer Stand auch bei Wind gewährleistet.

ELN Gafferstopp 4,5 manzeigen ...
ELN Gafferstopp 4,5 m

Mit diesem ELN Gafferstopp erreichen Sie eine 4,5 m Abschirmung von Einsatzstellen. Ein sicherer Stand kann mit PVC Tanks auch bei Wind gewährleistet werden.